Kopfleiste überspringen

Skigebiet Hochwurzen

Die Hochwurzen hat für alle Winter­sportler etwas zu bieten!

Skifahren, Boarden, Rodeln, Winter­wandern, Hütten­zauber – und das alles bei Tag und Nacht!

Einzigartig in der gesamten Region ist auch die drei Kilo­meter lange Flut­licht­piste: hier können Sie auch nachts Ihre Schwünge ziehen.
Die Seilbahn ist bis 21:30 Uhr in Betrieb.

Heimwärts geht es dann ganz problem­los mit dem Nacht­bus, der bis 2:00 Uhr früh zwischen Schlad­ming, Rohr­moos und Unter­tal pendelt.
Außerdem lädt die 7 km lange Natur­rodel­bahn zu einer lustigen Rodel­partie in die Seiterhütte ein. Auch die Rodel­bahn ist nachts geöffnet – einer roman­tischen Schlitten­fahrt steht also nichts mehr im Wege.

Die Seiterhütte ist von 9:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet.

Rodeln können direkt neben der Talstation der Hoch­wurzen/Gondel­station ausgeborgt werden.

Bei einem Test der größten steirischen Tages­zeitung erhielt die Hoch­wurzen als einziges der 20 Ski­gebiete die Höchst­bewertung mit 5 Sternen!

Liftbetriebszeiten

Täglich von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr, Abend­betrieb täglich, außer Sonntag, von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Pisten­öffnungs­zeiten

Täglich von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr, Abend­betrieb täglich, außer Sonntag, von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Die Rodelbahn ist von 19:00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet!

Live dabei in Ski amadè

Das Skigebiet Hochwurzen ist Mitglied in Ski amadé, Österreichs größtes Ski­ver­gnügen mit 860 km Pisten und über 270 Liften - nur 1 Skipass für 5 Ski­regionen in der Steier­mark und in Salzburg!

Schaukeln Sie in einem Zug über die 4 größten steirischen Ski­berge - 45 Seil­bahnen und 115 Pisten­kilometer sind mit­einander verbunden.

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen